Kundenbindung Deluxe

Das gebotene Ersatzprogramm des Herr Zillmer, unser zuständiger Außendienstler der Veltins Brauerei, hat für wahre Begeisterungsstürme gesorgt.

44 Schützenschwestern und /-brüder haben in zwei Gruppen die Veltins-Arena auf Schalke besichtigen können.

Unsere Guides haben dabei nicht an Superlativen und Anekdoten aus der Schalker Fußballgeschichte gespart.

Ziel der Führung war dann schließlich der Logenbereich der Arena, wo uns die legendäre Currywurst satt machte und der nicht enden wollende Getränkestrom der Brauerei den großen Durst befriedigte.

Alle genossen den tollen Service und den "schönen" Ausblick in die zwar leere Arena, die trotzdem außerordentlich Beeindruckend ist. Vor allem jetzt, wo man weiß, wie es auch hinter den Kulissen aussieht und zugehen kann.

 

Dummerweise ging uns auf der Rückfahrt das Bier aus.

Entgegen dem nationalen Trend, dass immer mehr Biermixgetränke konsumiert werden, hatten wir drei Kisten gemixtes über, die keiner wollte.

Die Durststrecke zog sich vom Kamener Kreuz bis zur Kneipentür von Haus Refus hin. Zwar mussten wir dort die Biermarke wechseln, aber schließlich war um 01:30 Uhr auch der letzte Durst restlos gestillt.

Die Kommentare zum Ausflug auf der Rückfahrt reichten von "Fantastisch" bis "Sensationell!". Das sollten wir unbedingt noch einmal wiederholen.

 

Das Thema "Decken-Gate" wird der Nikolaus auf der diesjährigen Weihnachtsfeier ahnden!

 

Abschließend ein großes Dankeschön an die Veltins-Brauerei und schließlich Herrn Sascha Zillmer in Person.

 

HORRIDO