Bilder der Karibik-Night 2018

Wenn es den Gästen gut geht und sie Spaß haben, dann haben wir alles richtig gemacht!

 

Dieser Grundsatz steht für die Schützengesellschaft und für 2018 können wir sagen: Ja! Das hat geklappt!

 

Lasst den Abend mit den nachfolgenden Bildern noch einmal Revue passieren und habt auch im Nachhinein Spaß.

 

Ein unendliches Dankeschön wieder einmal an unser Vereinsmitglied Sammy Kader, der zum ersten Mal in seiner "Fotokarriere" keine Lust mehr hatte noch einmal auf den Auslöser zu drücken. Über 2.500 Fotos hat er geschossen und uns damit ganz schön viel Arbeit beschert ;o)


Für die Bilder gilt:

Die Urheberrechte liegen bei Herrn Sammy Kader.

Auszug, Vervielfältigung und sonstige Verwendung nur mit Genehmigung durch den Fotografen.

Kontaktdaten: sammy@kantanis.de

 

Wenn sich Gäste, die auf den Fotos abgebildet sind, in ihren Persönlichkeitsrechten eingeschränkt / verletzt fühlen, nehmen sie bitte Kontakt über info@horrido.de Kontakt mit dem Vorstand auf. Die betreffenden Bilder werden binnen 24 Stunden von der Homepage entfernt.

 

Und nun viel Spaß beim "Erinnern"

 

HORRIDO






Alles nur Gewinner

Im Vorfeld der Karibik-Night hatten wir euch gefragt, warum kommt Ihr zur der Party?.
Unter allen Einsendern, die über diese Homepage, über unseren offiziellen Whats-App Channel oder auf Facebook geantwortet haben, verlosten wir 3x je einen Eimer mit Veltins.

 

Die Stimmabgabe lief knappe zwei Wochen und im Anschluss daran haben der König, Ralf Gockel und der 2. Schriftführer, Ronald Richter, die Ziehung vorgenommen.

 

Dank der guten Vorarbeit des Teams, stand der Pool bereits seit Montag auf dem Schützenplatz und war durch die schwarze Folie und dem andauernden Sonnenschein, angenehm temperiert.


Auf Vorgabe des Königs verlegten wir die Losziehung schließlich in den Pool.

 

Die Liveübertragung in das soziale Netzwerk Facebook war vorbereitet, Lose, Eimer, Bier, alles stand bereit.

 

Nur das "Kamerakind" war mit seiner Aufgabe etwas überfordert und so haben wir hier für euch noch einmal die offizielle Verlosung.





Nach der Begrüßung der Gäste und der Eröffnung der Karibik-Night durch den ersten Vorsitzenden Hubertus Petermann, überreichte der 2. Schriftführer die Eimer an die glücklichen Gewinner.

Jana Schulte, Christine Omansick und Andreas Baase, freuten sich, dass sie die erste Runde des Abends auf unseren Deckel schreiben konnten.

 

Im Laufe des Abends erfreuten sich die Eimer wachsender Beliebtheit und wurden noch viele Male neu gefüllt.

 

Unsere Ankündigung: Eimersaufen 2.0 konnte so von allen Gästen nachvollzogen werden.

 

Wir hoffen, die Aktion hat euch ebenso viel Spaß bereitet wie uns.

 

HORRIDO



Die Generalprobe und ein König

Die landläufige Meinung ist ja, fällt die Generalprobe ins Wasser, wird die Premiere ein Knüller.

 

Ins Wasser fielen einige Gäste unserer Avantgarde, die kurz nach der Proklamation der neuen Avantgardenmajestät Justin Sporkert, über und in den Pool fielen.

Alle anderen haben das kühle Nass lieber von innen heraus genossen, in Form von frischem Veltins und viel weißer Schokolade der Brennerei Northoff.

 

Das DJ-Team von MS-Musik hat unser Stromnetz unter Generalprobe genommen und den Gästen eine tolle Sound- und Lichtshow geboten.

 

Das diese Elektro-Probe glattging ist der unermüdlichen Arbeit unseres heutigen Geburtstagskindes, Volker Luhmann, zu verdanken.

In vielen, unzähligen Stunden hat er unser Stromnetz auf dem Schützenplatz für die Zukunft fit gemacht.


Die Bilder gleichen sich bis auf wenige Unterschiede.

2016 fanden die Aufbauarbeiten zurKaribik-Night ebenfalls im Regen statt (siehe Bild links) und die Feier selbst hatte bestes Wetter.

 

Der größte Unterschied zu 2016 war jedoch, dass am Freitagabend 2018 die neue Avantgardenmajestät für die Schützengesellschaft ausgeschossen wurde.

 

Hier konnte sich Justin Sporkert gegen seine Mitbewerber durchsetzen. 


"Eigentlich will ich das ja gar nicht, aber es macht halt Spaß!"

 

Das war Justin's Kommentar, kurz bevor der finale Schuss den bunten Vogel aus dem Kugelfang holte.

 

Seine Familie, die in drei Generationen das Schießen verfolgte, war komplett aus dem Häusschen und die ein oder andere Freudenträne wurde vergossen.

So ist es eben, wenn das Schützen-Gen tief verankert ist und die Vereinsarbeit mit Herzblut betrieben wird.



Der Abend gehörte schließlich der Avantgarde, die mit Freunden in den frühen Morgen tanzten und feierten.

 

Kurze nächtliche Schauer habe dabei in keinster Weise gestört, da eh viele Avantgardisten eine runde durch den Pool drehten.

Manch einer auch unfreiwillig...



Heute was gewinnen...

Heute könnt Ihr etwas gewinnen.

 

Schreibt unten auf der Seite in das Nachrichtenfeld Eure Geschichte, warum Ihr die Karibik-Night 2018 der Schützengesellschaft besuchen wollt.

 

Unter allen Teilnehmern lost unser König Ralf Gockel am 31. Mai 2018 drei Gewinner aus.

 

Zu gewinnen gibt es 3x einen Eimer mit wahlweise 10x 0,33l Veltins Pilsener oder 10 x 0,33l Veltins Alkoholfrei.

 

Die Preise werden am 02. Juni 2018 um 20:00 Uhr zur Erföffnung der Karibik-Night an die Gewinner übergeben.

Teilnahmeberechtigung erst ab 16 Jahren.

Alle weiteren Gewinnspielregeln findet Ihr hinter diesem Link

 

Viel Glück und HORRIDO



Manche Deko braucht...

...ein wenig Vorbereitungszeit.
So auch die Bambus-Deko, die unserem Poolbereich der diesjährigen Karibik-Night den letzten Pfiff geben soll.

Wir bedanken uns bei Herrn A. Nietsch für die Spende und die guten Tips für die Anzucht und Pflege des Bambus.

 

HORRIDO

 

#bavg2018 #knww2018




Die 2. Auflage