Die Wiescherhöfener und Weetfelder lieben ihre Traditionen.

So lassen wir auch diese nicht sterben, sondern gehen mit neuen Ideen und einem neuen Veranstaltunsgort frisch voran!

Ilona Köckler hat auf der letzten Jahreshauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft der Vereine angeboten, den Weihnachtsmarkt auf ihrem Hof an der Wilhelm-Lange-Straße 15, auszurichten.

 

Im Juli trafen sich dann die Vertreter des Männergesangsvereins, der zusammen mit den Landfrauen aus Wiescherhöfen und Weetfeld die Ausrichter sind, mit uns, der Schützengesellschaft.

Die Pläne wurden geschmiedet, Ideen verfasst und die ersten Bestellungen getätigt.

Der Advent kann kommen!

 

HORRIDO