Gutes aus Weetfeld!

Der Weihnachtsmarkt in Weetfeld war ein kleiner Lichtblick und Hoffnungsstrahl in der Pandemiezeit.

 

Die Aussteller, Organisatoren und Gäste hatten am ersten Adventswochenende jede Menge Spaß und freuten sich, alte und neue Bekannte zu treffen, um ein paar fröhliche Stunden zu verleben.

 

 

 

Der gute Zweck kam traditionsgemäß nicht zu kurz und so konnten die Organisatoren, der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Weetfeld, die Schützengesellschaft Wiescherhöfen-Weetfeld, der MGV Harmonie 1899, und die Landfrauen Wiescherhöfen-Weetfeld, am 18.01.2022 eine Spende übergeben.
Dem Hospiz am Roten Läppchen konnte eine Spende von 1.111,00 Euro überreicht werden.

 

Wir Danken nochmals allen, die sich für die gute Sache engagieren und auf dem Hof Köckler eine tolle Weihnachtsstimmung verbreitet haben.

Ein besonderes Dankeschön richten wir auch an Familie Dankert, die für traumatisierte Kinder der Flutkatastrophe in Ahrweiler gesammelt hat.

 

Eine Neuauflage des Weetfelder Weihnachtsmarktes wird es 2023 geben.

 

HORRIDO

 

(Bildquelle: FB-Account Ilona Köckler)



Verlegung der Jahreshauptversammlung

In der Schützenpost 2021 hat der erste Vorsitzende Hubertus Petermann, zur Jahreshauptversammlung am 28. Januar in den Gemeindesaal der Friedenskirche eingeladen.

 

Angesichts der aktuellen Infektionslage durch die Omikron-Variante wird die Versammlung auf den 18. März 2022 verschoben. Der Versammlungsort wird zunächst beibehalten.

Sollte der Gemeindesaal der Friedenskirche nicht zur Vergfügung stehen, wird rechtzeitig eine alternative Versammlungsörtlichkeit bekannt gegeben.

 

HORRIDO



Redesign für Social-Media

Wir sind nun schon einige Jahrzehnte im World Wide Web unterwegs und haben uns dort immer wieder mal "neu erfunden".

 

Heute ist der Start des Onlinelogos der Schützengesellschaft.

 

Das Logo der Schützengesellschaft, angelegt als Schild, ist für den aktuellen Gebrauch in den sozialen Medien eher ungeeignet.

Durch die Kleinteiligkeit in Adler und Zielscheibe ist das Logo, je kleiner es abgebildet wird, immer schlechter zu identifizieren.

 

Die aktuellen Systeme auf den Endgeräten (Mobiltelefon, PC, Tablet) haben als zentrales Anzeigemedium den Kreis.

Kontaktanzeige in den Adressbüchern, sowie Kontakte in Whats-App, Telegram, Facebook, Instagram etc.

 

Das neue Logo ist also als Kreis angelegt und enthält die zentralen Elemente der Schützengesellschaft.

 

  • Der Kreis steht für unsere verbindende Vereinsgemeinschaft
  • Das Vereinsmotto: Der Tradition die Treue, ein offnes Herz fürs Neue bilden zusammen mit dem Gründungsjahr 1909 den Rahmen.
  • Die beiden gekreuzten Striche stellen -stilisiert- die gekreuzten Karabiner aus dem vorhandenen Logo dar.
  • Die Buchstaben SGWW stehen für Schützengesellschaft Wiescherhöfen – Weetfeld.
    Wobei die Anordnung der beiden W`s auf einer Ebene die Gleichwertigkeit von Wiescherhöfen und Weetfeld in unserem Verein darstellen.
  • S und G, also die Schützengesellschaft, bildet die einigende Klammer um die beiden Ortsteile.

Heute ist es online gegangen und Ihr könnt uns ab sofort in den sozialen Medien mit einem Blick noch leichter erkennen.

 

HORRIDO