Oktoberfest 2016

Mit solch großen Vorschusslorbeeren hatte niemand gerechnet.

Alle 368 Eintrittskarten für unser zweites Oktoberfest sind verkauft und das in Rekordzeit.

 

Unsere Gäste begrüßen wir also ab 19:30 Uhr im Zelt, in dem um 20:00 Uhr das Fass angeschlagen wird.

 

Hier noch ein Linktip zu unserer musikalischen Unterstützung für das Fest: FMK Essen – Kray 1982.e.V.

 

HORRIDO


Osterfeuer 2016

Das diesjährige Osterfeuer war wieder ein voller Erfolg!

Unsere Gäste haben mit uns einen schönen Abend verbracht und inoffiziell unsere neue Vereinsunterkunft eingeweiht.

Hier stehen noch viele Arbeiten aus, doch konnte die zukünftige Atmosphäre schon einmal getestet werden.

In den kommenden Wochen steht der Innenausbau der Containeranlage an, zu dem wir um zahlreiche Mithilfe bitten.


HORRIDO



Zusammen mit unseren Gastropartnern Veltins, Langes und Sohn und der Fleischerei Neuhaus haben wir auch in diesem Jahr unsere Gäste begeistern können.

Herzlichen Dank für die Unterstützung.


Arbeitseinsatz 16.04.2016

Der Innenausbau geht voran.

Samstag ab 10:00 Uhr es weiter.


Avantgardenversammlung zur Karibik-Night

Die Avantgarde hat sich zu den letzten Details zum Avantgardenschützenfest und zur Karibischen-Nacht im Haus Refus getroffen.

Die vorliegenden Pläne wurden besprochen und die Einsatzzeiten festgelegt.

 

Am Freitag, 03.06.2016, beginnt unsere junge Truppe mit dem Laubverteilen auf dem Marschweg.

Auf der Horst / Wiescherhöfener Straße / Weetfelder Straße. Beginn ist um 10:00 Uhr.

 

Samstag treffen sich die Gastvereine zusammen mit der Schützengesellschaft um 13:45 Uhr an der Freiwilligen Feuerwehr, Auf der Horst in 59077 Hamm.

 

16:00 Uhr beginnt das Vogelschießen, welches um 19:00 Uhr mit der Proklamation der neuen Avantgardenmajestät endet.

 

 MS-Musik startet schließlich zur langen Partynacht am Strand von Wiescherhöfen-Weetfeld ab 20:00 Uhr.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!

 

HORRIDO



Maigang der Schützengesellschaft

Um 10:00 Uhr treffen wir uns wie gewohnt am Schützenplatz, um von dort die heimische Flora zu besuchen.

Nach erfolgtem Marsch durch Wiesen, Felder, Straßen und Feuchtgebiete wartet am Feldlerchenweg wieder jede Menge flüssiges, welches durch Grillgut absorbiert wird.

 

Also nicht zu lange in den Mai tanzen, der Abmarsch erfolgt pünktlich!

 

HORRIDO