Artikel mit dem Tag "avantgarde"



Gerade findet unsere 1. virtuelle Kneipentour statt. In verschiedenen Räumen haben unsere Avantgardisten die Möglichkeit, sich zu treffen, zu quatschen und gemeinsam das ein oder andere Getränk zu sich zu nehmen. In einem der Räume wird sogar geschockt, so fühlt man sich fast, wie in einer richtigen Kneipe! Das wird bestimmt nicht unsere letzte virtuelle Kneipentour gewesen sein. Horrido
Wir sind dann mal unterwegs😈🍻 Die Avantgarde hat sich heute zusammen gefunden, um die alljährliche Weihnachtsfeier abzuhalten. Mit dem Planwagen geht es durch unser schönes Dorf bis zur Gaststätte Keitmann in Lerche, in der wir bei einer Runde Kegeln den Abend ausklingen lassen💚 Horrido!
Er hat es geschafft!!🎊💚 Unser König und Avantgardist hat den Titel des Isenbeck Schützenkönigs im Kampf gegen 22 Mitbewerber errungen👑 Somit kann der gemütliche Teil des Abends starten🥳 Horrido!
Heute findet die Generalversammlung unserer Avantgarde statt.💚 Wir lassen das letzte Schützenjahr Revue passieren und planen unsere nächsten Veranstaltungen.😍 Des Weiteren wurden folgende Posten gewählt: 1. Kommandeur: Florian Frede 1. Kassierer/in: Katja Bauer 1. Schriftführer: Cedric Sporkert 1. Königsoffizier/in: Larissa Köhne 1. Banneroffizier/in: Caroline Heibert 2. Banneroffizier: Tom Makiol Spieß: Simon Mennenkamp Kassenprüfer: Simon Fitz Horrido!
Nachbarschaftspflege. Unter diesem Wort verstehen die meisten Menschen einen netten Plausch am Gartenzaun oder in der Einfahrt vor dem eigenen Haus. Im Schützenverein hat dieses Wort noch eine ganz andere Bedeutung. Denn wir besuchen jedes Jahr aufs neue die Schützenfeste unserer beider direkten Nachbarvereine Pelkum und Lohauserholz. Mit jeder Menge guter Laune und Spaß treffen wir uns jeweils an den beiden Schützenfesten erst Samstags an der Vogelstange um gespannt mitzuverfolgen, wer das...
Über das Jahr fallen so einige Arbeiten am Schützenplatz an um diesen Instand zu halten. Diese sind vor allem auch kurz vor Veranstaltungen wichtig. Dieses Jahr standen neben der Beseitigung von Grünzeug noch die Erneuerung der Zaun- und Toranlage, sowie die Verschönerung unserer Containerfront durch einen frischen Farbanstrich an. Somit kann jeder Avantgardist seine überschüssigen Energien am Schützenplatz abbauen. Mit jeder Menge Spaß und Eifer, eignet sich der ein oder andere auch...
Winterwunderland im Mai. Wettertechnisch stand das diesjährige Vogelbrüten unter keinem guten Stern. Es ging los mit den Vorhersagen von Gewitter bis Schneefall. Nichtsdestotrotz versammelten wir uns im Garten der Familie Sporkert um die Gestaltung unseres Adlers voranzutreiben. Mit Heißklebepistolen und Federn bewaffnet, bemühten sich die zarten Fingerchen unserer Jungs, die Federn mit Präzision am Vogel zu befestigen. Dies gelang ihnen äußerst gut, sodass vor lauter Tatendrang der...
Bei kühlem, aber dennoch trockenem Wetter wurde am Feldlerchenweg wie in jedem Jahr um 19:30 Uhr das Feuer zu Ostern entzündet. Zur Stärkung der hungrigen und durstigen Mäuler, kümmerten sich die Avantgarde und das Offizierskorps beim Getränke- und Grillstand um alle Bedürfnisse. In gemütlicher Atmosphäre klang der Abend mit vielen interessanten Gesprächen rund um das Wiescherhöfener Dorfgeschehen aus. Wie in jedem Jahr ein schöner Abend um die Wintergeister zu vertreiben und...
Eine Planwagenfahrt die ist zu lustig, eine Planwagenfahrt die ist schön..aber auch im Dezember? Na klar dachten wir uns und fuhren am 01.12. mit Hufgetrappel und einer Vielzahl an wärmenden Getränken 😉 durchs Dorf, statt eine übliche Weihnachtsfeier abzuhalten. Nach drei Stunden guter Laune und viel Spaß auf dem Wagen erreichten wir unser Endziel, die Gaststätte Keitmann. In dieser kehrten wir ein und schoben einige ruhige Kugeln beim Kegeln vor uns her, die mal mehr oder weniger ihr...
Ein munterer Rückblick, angeregte Diskussionen und neu vergebene Posten: Am vergangenen Freitag (27. Oktober 2018) fand am Schützenplatz die Generalversammlung unserer Avantgarde statt. Gemeinsam haben wir auf das vergangene Schützenjahr mit unserem Avantgardenschützenfest, dem Bezirksavantgardenschützenfest und unserem Ausflug nach Lage als absoluten Höhepunkten. Der Vorstand setzt sich nach den Wahlen folgendermaßen zusammen: 1. Kommandeur: Florian Frede 2. Kommandeur: Carsten Frede 1....

Mehr anzeigen